Das können wir schultern: Die ultimative Übung

Hihihi – Das MoosBummerl geht jetzt Richtung Marketing und weil die Erfahrung der letzten 20 Jahre gezeigt hat das kaum jemand gut gemeinten Ratschlägen, ausgewogenen Argumenten und prüfbaren Ergebnissen folgen will machen wir es also wie die anderen: Plakativ geschrieben, kurz und einprägsam Icon Smile in Das können wir schultern: Die ultimative Übung

Ihr wollt also Monsterschultern? Dann führt nur ein Weg dorthin! Umsetzen mit Schwungdrücken – Aber halt, wir wollten ja überzeugen, dazu gehört ein ordentlicher HardCore Begriff für diese Übung. Wir streichen also “Umsetzen mit Schwungdrücken” und setzen Gorilla-Grow dafür ein! Genial, oder…

Warum Gorilla-Grow? Weil es keine Alternative dafür gibt. Alle drei Schulterköpfe werden damit umfänglich trainiert, und die Schultern können gar nicht anders als wachsen. – Soviel zum Marketing Icon Smile in Das können wir schultern: Die ultimative Übung Technisch schwierig werden jetzt erste Schwerenöter klagen, aber wir wollen nicht vergessen: Wer Kraft hat braucht keine Technik!

Doch genug des Marketing. – Tatsächlich sind wir schon seit langem von dieser wunderbaren Übung überzeugt weil eben eine umfassende Ausbildung aller drei Schulterköpfe, Rhomboiden, Rotatoren und allerlei anderem Muskelgeflecht erfolgt. Eine Bild- und Videoanleitung darüber gibt es hier an dieser Stelle.

Passend zum Thema der gewaltigen Schultern haben wir auch einen brandheißen Video von Michael “Misha” Koklyaev für Euch. Der macht Frontdrücken im sitzen mit 180 Kg Last zu 3 Wiederholungen. Noch Fragen? Vielleicht, warum Mischa seit wenigen Tagen wirklich massenhaft Videos von seinem Training ins Netz stellt Icon Smile in Das können wir schultern: Die ultimative Übung Irgendwas hat er vor, und wir kommen auch noch drauf was es war. Euch allen ein schönes Wochenende…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>