4 Weeks out: Hidetada Yamagishi

Noch 4 Wochen? Dann kann es sich eigentlich nur um die Arnold Classics handeln – Und fürwahr: Heute erleben wir einen spannenden Einblick in das Training dieses IFBB-Profis. Hidetada war der erste japanische Pro-Bodybuilder mit einer Teilnahme am legendären Mr. O (2007), und er war der erste japanische Pro mit einer Einladung für die Arnolds.

So ganz nach vorne hatte es für ihn bei den großen Events dennoch bislang leider nicht gereicht, gleichwohl: Seine Leistungskurve – und auch die Resultate – weisen seit seinem Einstieg als Pro langsam aber beständig nach oben. “Mühsam nährst sich das Eichhorn” sagt der Japaner (oder warens doch die Bayern? Icon Smile in 4 Weeks out: Hidetada Yamagishi ) und so war 2012 wohl auch mit sein erfolgreichstes Jahr in seiner Profi-Karriere.

Zuletzt hatte Hidetada “The Ultimate Warrior” Yamagishi drei erste Ränge bei kleineren IFBB Grand Prix”s gewonnen – Da sind wir doch gespannt was er über den Jahreswechsel hinweg aufgeschmiedet hat. Hier also ein kurzweiliger Clip über sein Training rund vier Wochen vor seinem Antritt im Rahmen der Arnold Classics. Natürlich mit einem Vorwort des Initiatoren: Arnold Schwarzenegger…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>