European Giants in Spielberg (A) 2017

(13.05.2017) Der Red Bull Ring in Spielberg hatte zum wiederholten Male gerufen. – Und in diesem Jahr ließen wir uns das nicht zweimal sagen. Die stärksten der Starken geben sich dort im Rahmen der Truck Race Trophy schon fast traditionell ein StellDichEin, daneben gibt es dort alles rund um den Motorsport auf die Haube: Kurzum – Das muss man erlebt haben!

 

Eröffnung der KINEMA Sportschule

(21.11.2016) Ein Geheimtip war sie schon lange nicht mehr gewesen: Die Sportschule im Bayerischen Wald. Angeschlossen oder vielmehr integriert in das Sport- und Wellnesshotel Waldschlößl war es dereinst, im Jahre 2002, als übliches Fitness-Studio eröffnet worden. Was dann folgte ist eine Erfolgsgeschichte – und eine glückliche Ausnahmeerscheinung für die Schwerathletik!

 

Die Schlacht um Mjölnir 2016

(21.05.2016) Von Kaiserwetter begleitet hatten wir uns frühmorgens von unserem geliebten Bayernland in Richtung Küste aufgemacht. – Saarbrücken war das ausgemachte Ziel, denn trotz üppiger Bestechungsgelder wollten die Burschen vom Team S.H.I.E.L.D. uns die Pokale nicht mit der Post zustellen… Hier geht’s zur ganzen Geschichte…

 

Tagesentscheid beim Steinheben im Löwenbräukeller 2015

(23.03.2015) Der Löwenbräukeller zu München – Eine traditionsreiche Location inmitten der bayerischen Hauptstadt und seit Menschengedenken Steinheber-Hochburg. Alljährlich wird dort während der gesamten Starkbierzeit am Stein gelupft: Starke und etwas weniger Starke versuchen dann ihr Glück an den historisch überlieferten 508 Pfund massiven Steins. – Und danach wird gelacht, getanzt, gefeiert…

 

Stoalupfa mit dem Stoaheba Hans: Starkbierfest Merching 2015

(03.03.2015) Ein Bajuwarenführer aus dem 6. Jahrhundert (Mandicho) zeichnet sich offenbar verantwortlich für den Namen Merching. Und rund 1.500 Jahre später wurde dem Namen auch wieder alle Ehre zu Teil. – Der Stoaheba Hans hatte zum Starkbierfest des dortigen “Katholischen Burschenvereins” geladen und weil nach 20 Jahren Stoaheberei in diesem Jahr die Abschiedstournee unseres langjährigen Freundes ansteht, war es natürlich eine Frage der Ehre dort Teil zu nehmen. Einige Bilder haben wir für Euch mitgebracht…

 

Strongman Strength & Athletic Development Seminar 2014

(06.12.2014) Der Nikolaus meinte es in diesem Jahr gut mit uns. – Und manch einer war verwundert, wie solch ein Präsent in einem Stiefel überhaupt Platz finden konnte: “Strongman Rage Seminars” hatte erstmals zu einem Seminartag ins bayerische Rosenheim geladen und nicht an namhaften Referenten gespart. Es wurde ein mehr als wertvolles Athleten-Meeting das für alle engagierten Kraftsportler geeignet war – Hier einige Eindrücke…

 

Deutsche Meisterschaft (GRAWA) 2014 beim TSV-Altenberg

(03.11.2014) „Die Energie in einem abgeschlossenen System bleibt konstant“ – Als Hermann von Helmholtz Mitte des 19.en Jahrhunderts den Energieerhaltungssatz formulierte, hatte er wohl nicht im entferntesten daran gedacht dass dieser noch rund 160 Jahre später die (Powerlifting)Welt erschüttern würde. Auf unseren Fall umgemünzt bedeutet das nämlich nichts anderes als: Je fleißiger trainiert wird, umso stärker der Athlet – Und je älter der Athlet, umso mehr hat er trainiert. – Was das ganze bedeutet? Vorsicht vor allen, die über 60 Jahre alt sind und noch immer bei der Deutschen Meisterschaft antreten. – Sie könnten Dein hart gepflegtes Image zerstören…

 

MoosBummerl vs. Gallier: Der Kampf um des Kaisers Bart

Am 15. November anno 2013 übertrat ein übergewichtiger Gallier die Grenze von Genie und Wahnsinn, von Anstand und Bosheit, von Kraft und Schwabbelbauch. Sein Name: “Packtnix” aus dem Hause “Gehtehnix”. Er forderte unseren „Gwamperten Gust“ zu einem Wettkampf um des Kaisers Bart und allerlei weitere Hebewesen fühlten sich berufen dabei mitzumischen. Der Wettkampf im zeitlichen Verlauf….

 

Auf Kreuzzug mit dem Stoaheba Hans

(19.08.2013) „Steine soll man heben wie sie fallen“ – Und wohl niemand nimmt das Ganze wörtlicher wahr als unser Freund, der Stoaheba Hans. Wir haben ein langes Wochenende (ein Fenstertag, Juchee 🙂 ) genutzt und sind mit ihm durch die Landen gereist. Zwei Events durften wir dabei mitfeiern – und eine Nachlese haben wir davon natürlich auch für Euch…

 

Hardcore Spezies: Eisenhart Challenge 2013

(29.04.2013) Schon im vergangenem Jahr waren wir von dieser Veranstaltung im Bayerischen Wald vollständig überzeugt gewesen. – Bilder gabs von unserer Seite damals leider keine. – Heuer waren wir mit deutlich ruhigerer Hand unterwegs und haben deshalb eine Handvoll für Euch mitgebracht, von der Eisenhart Challenge auf der Höllhöhe…

 

Unsere Nachlese FIBO-Power 2013: Kölle Alaaf!

(15.04.2013) Die FIBO-Power – einmal jährlich DER Treffpunkt der Schwerathletik und immer eine Reise wert. In diesem Jahr waren wir wieder dabei und sind noch randvoll ob der vielen Impressionen, Eindrücke und Erfahrungen aus diesem Wochenende. Eine kleine Nachlese für alle daheimgebliebenen soll Euch Anreiz für das nächste Jahr sein. – Hier gehts lang…

 

Das BGKV-Symposium 2012: Neuerungen oder Altes wieder neu?

(08.10.2012) Bereits zum sechsten Mal wurde ein Symposium mit mannigfaltigen Themen und Referenten vom Bayerischen Gewichtheber- und Kraftsportverband aus der Taufe gehoben – und auch in diesem Jahr war die Veranstaltung wie die Resonanz darauf überwältigend! Unsere Nachlese findet Ihr hier…

 

Es ist kein Kreuz: Der Bayerncup im Kreuzheben 2012

(21.08.2012) Unsere Freunde vom TSV-Altenberg (Nürnberg) hatten zu einem Vergleich im Kreuzheben gerufen und Schwerlastträger aus aller Herren Länder waren gekommen. Hochsommerliche Temperaturen, eine wunderbare Stimmung, tolle Athleten und herausragende Leistungen – das war der Tag. Und die Moral von der Geschicht’ – Unterschätz die Franken nicht!

 

Aus is und gor is und schod is das’s wohr is

(22.08.2011) Die Nachlese unseres MoosBummerl-Cups 2011 „erHeben gegen Gewalt“ zu Gunsten des Weissen Rings. Trotz hochsommerlicher Temperaturen im Festzelt durften wir einen neuen Teilnehmerrekord bei den Hebewesen verzeichnen die aus aller Herren Länder zu uns kamen. Brachiale Leistungen, gut gelaunte Sportler, viel Spass beim Event – Die Athleten lockten die Zuschauer auf sportliche Art erneut in Scharen in das Dachauer Festzelt: Über 4.000 Sitzplätze waren bis zum Schluss hinweg besetzt…

 

Die Geschichte des Steinhebens: Auf der Spur der Steine – Eine Weltreise

(07.07.2011) Die Geschichte des Steinhebens ist eine Geschichte voller Missverständisse 🙂 Zeit also, um mit den wagen Behauptungen von den Göttern und deren albernen Kieseln aufzuräumen und sich den Fakten zuzuwenden. Thorsten Moser, Autor von „Hans Steyrer: Bayerischer Herkules“ hat uns dankenswerter Weise einen hervorragend recherchierten Artikel über die Entwicklung von der Antike hinweg zum modernen Wettkampfsport überlassen – hier für Euch zum nachlesen. Viel Spass!

 

Ausschreibung: MoosBummerl-Cup 2011 im Steinheben – 21. August 2011

(17.06.2011) Der MoosBummerl-Cup 2011 steht vor der Tür und wie schon in den letzten Jahren erwarten wir ein prall gefülltes Festzelt mit über 4.000 Zuschauern, gewaltige Athleten aus Deutschland, Österreich, Tschechien und der Schweiz, sowie eine grandiose Stimmung. Erstmals in diesem Jahr werden wir die große Reichweite unseres Events für die Unterstützung einer wahrlich guten Sache nutzen, dem Weissen Ring. Unter dem Motto „Sportler setzen Zeichen“ haben sich in der Vergangenheit schon etliche Sportler hierfür gewinnen lassen und so wollen wir auch die Schwerathletik nicht weiter hinten anstellen. Eine wunderbare Gelegenheit für uns alle, mit den Vorurteilen gegenüber Kraftsportlern aufzuräumen – Kraft gegen Gewalt!

Wir laden deshalb alle Athleten,  Frauen wie Männer, Powerlifter, Gewichtheber, Strongman und Bodybuilder – kurzum alle Hebewesen aus Nah und Fern recht herzlich ein, unsere diesjährige Veranstaltung als Heber oder Zuschauer zu unterstützen und dadurch dem medialen Echo zu Gunsten des Weissen Rings Gehör zu verleihen. Aufstehen statt weggehen, Rückgrat zeigen und erHeben gegen Gewalt – Unser MoosBummerl-Cup 2011. Hier die offizielle Ausschreibung…

 

Essen in Essen: Unser Wochenende auf der FIBO-Power 2011

(18.04.2011) „Essen ist fertig“ – eine Nachricht die sich schon gemeinhin schmackhaft anhört. In diesem Jahr klingelte die Kunde allerding erneut ein brachiales Wochenende für uns ein, denn wir waren ein weiteres Mal zu Gast auf der größten Leitmesse in unserem Interessensbereich: Der FIBO 2011!

 

Kompendium des Leistungssports: Trainingsseminar Sportschule Vitalis

(28.02.2011) Eine alte Volksweisheit sagt: „Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau“; Naomi Bliven schrieb demgegenüber: „Hinter jeder großen Frau steckt ein Mann, der versucht hat, sie aufzuhalten“.  – Und was auch immer im Einzelnen hinter großen Leistungen und Taten stehen mag: Dass sich für Athleten im Leistungssport eine ganze Vielzahl einzelner Parameter verantwortlich für den Erfolg zeigen ist wohl unbestritten. Weiter geht es hier…

 

Darf’s ein Knödel mehr sein? Der BamBam’s Weihnachts-Forentreff 2010

(20.12.2010) Wir schreiben das Jahr 2010, der Dezember ist kalt und mit großzügigem Schneefall gesegnet als sich eine Truppe unerschrockener Schwerkraft- und Studioaktivisten mit leichtem Gepäck bemannt auf den Weg zum Weihnachtsmarkt in Nürnberg aufmacht. Stundenlange Anreisen, Wartezeiten auf den Autobahnen und hinderlichen Suchen nach dem richtigen Weg zum Trotz: Mehrere Tonnen an rohem Fleisch treffen sich an jenem Samstag-Abend Anfang Dezember zum entsetzen der ansässigen Köche zum gemeinschaftlichen Offseason- und Anti-Katabolisten Essen…

 

DM im Bankdrücken (GRAWA) 2010 in Duisburg

(15.11.2010) Brachiale Leistungen und keine Verletzung – so könnte man in einem kurzen Satz diese wunderbare Veranstaltung aus dem Hause GRAWA zusammenfassen. Enrico Schütze hatte zum Saisonhöhepunkt in der Bank in diesem Jahr nach Duisburg – in die Masters Gym Arena – geladen und wieder waren viele Athleten und Gäste seiner Einladung gefolgt: In diesem Jahr gar erstmals international!

 

Darf’s ein wenig mehr sein? Steinheben auf der Höllhöhe 2010

(07.06.2010) Sehnsüchtig erwartet – akribisch vorbereitet – professionell durchgeführt: Der HellHill-Cup 2010 vermochte die größten Erwartungen zu übertreffen und wird uns lange in Erinnerung bleiben. Mit Postkartenwetter hatte uns schon am frühen Samstag Nachmittag das Hotel Waldschlößl und sein verantwortliches Team der Sportschule Vitalis auf der Höllhöhe begrüßt und wir verharrten allesamt gespannt der Dinge die da kommen würden…

 

Das 30 jährige Jubiläum: Der Lechfeld-Cup 2010

(25.05.2010) Ganze 3 Jahrzehnte Steinheben auf dem Lechfeld – was für eine Historie, was für eine Leistung. Gebührend gefeiert wurde das Ganze im Rahmen des diesjährigen Lechfeld-Cups und der hatte es wieder faustdick hinter den Ohren. Über 40 Hebewesen in der Endwertung, erstmals eine Frauenklasse für die eigens ein Stein geschlagen worden war, ein Auftritt des legendären „Hercules von Kaltenberg“, brachiale Leistungen und eine Bombenstimmung – an diesem Tag hatte einmal mehr alles gestimmt.

 

Mia warn im Woid dahoam – Jahreshauptversammlung der Steinheber

(11.01.2010) Die Jahreshauptversammlung der Steinheber wurde in diesem Jahr erstmals als zweitägiges Event angelegt und deshalb im malerischen Ferienhotel Waldschlößl, inmitten des bayerischen Waldes ausgerichtet. Einige Bilder von diesem gemeinsamen Wochenende haben wir mitgebracht…

 

Erfolg beginnt im Topf: Das Weihnachtstreffen der BamBam’s Corner 2009

(05.12.2009) Fast schon traditionell kann man wohl das weihnachtliche Forums-Treffen der BamBam’s Corner bezeichnen zu dem sich auch heuer wieder – obgleich (oder gerade wegen) der historischen Buffet-Schlachten der Vorjahre – eine Horde hungriger MoosBummerl eingeladen hatte 🙂 Getreu dem Leitspruch „Bei eines andern Fest habe ich immer guten Appetit“…

 

Deutsche Meisterschaft im Bankdrücken 2009 (GRAWA)

(30.11.2009) Groß Garz, inmitten des malerischen Wendlands (Sachsen-Anhalt) gelegen, war Ende November Austragungsort der Deutschen Meisterschaft im Bankdrücken ohne Equipment (RAW) der German RAW Association. – Und auch wir ließen uns dieses Spektakel heuer nicht entgehen…

 

Nachlese: Internationale Deutsche Meisterschaft im Steinheben

(17.08.2009) Mit schwerem Marschgepäck und der aufgehenden Sonne im Rücken waren viele Hebewesen aus Nah und Fern unserem Aufruf gefolgt und hatten sich, pünktlich zum Frühschoppen, im großen Festzelt auf dem Dachauer Volksfest eingefunden: zum MoosBummerl-Cup 2009 und dem Titel des internationalen Deutschen Meisters! Ein Kaiserwetter erwartete unsere Athleten. – Und ein prall gefülltes Festzelt, das dieses Event trotz der hochsommerlichen Temperaturen bis hin zur Siegerehrung begeistert verfolgte. Zur Nachlese…

 

Ausschreibung: Internationale Deutsche Meisterschaft im Steinheben

(21.07.2009) Wir freuen uns sehr, heuer bereits zum dritten Mal infolge, die stärksten Hebewesen aus Nah und Fern zum Steinheben auf das Dachauer Volksfest einzuladen. In diesem Jahr wurde uns die Ehre zuteil, als besonderes Schmankerl die Internationale Deutsche Meisterschaft der Frauen und Männer unter Obhut des Landesverbandes der Steinheber auszurufen; Hier die Ausschreibung…

 

Stoahebn auf Deifi kumm raus: Der HellHill Cup 2009

(22.06.2009) Das schöne Hotel Waldschlößl auf der Höllhöhe, in wunderbarer Natur am Fuß des Hohenbogen gelegen, war einmal mehr der Treffpunkt vieler Hebewesen aus Nah und Fern. Die Sportschule Vitalis hatte zum bayerischen Kräftemessen geladen und auch heuer wieder ein Event der Spitzenklasse auf die Beine gestellt. Seht Euch das mal an!

 

Die Schlacht auf dem Lechfeld: Der Lechfeld-Cup 2009

(02.06.2009) In einer wunderbaren sportlichen Tradition findet alljährlich am Pfingstsonntag der Lechfeld-Cup im Steinheben statt – und auch dieses Jahr wurde im Festzelt gehoben bis der Stein glühte! Viele namhafte Athleten und begeisterte Zuschauer ließen den Abend einmal mehr zu einem sehr beeindruckenden Erlebnis werden, und die MoosBummerl waren natürlich mittendrin…

 

Ein dreifach Juchhe auf Weißensee – oder: Wenn die Bayern feste feiern…

(02.06.2009) Ob „feste“ oder „Feste“ – spätestens seit diesem Pfingstsonntag wissen nun auch die Bürger der wunderbaren Stadt Weißensee (Thüringen) wie ein zünftiges bayerisches Gelage gefeiert wird. Schuld daran mitunter einmal mehr: der Stoaheba Hans! Kaum einen Tagesritt vom heimischen Moos entfernt – mitten im Herzen Thüringens – erhebt sich im Landkreis Sömmerda die bereits im Jahre 1174 erwähnte Stadtkulisse mit der historischen Altstadt und der beeindruckenden Runneburg. Lest doch mal weiter…

 

Steinzeit in Markt Indersdorf: Unsere Nachlese vom HebAuf 2009

(17.05.2009) Pünktlich mit dem 12 Uhr Läuten wurde in Markt Indersdorf eine neue Steinzeit ausgerufen, denn begleitet von Kaiserwetter hatten sich etliche Athleten an diesem Sonntag-Nachmittag im Festzelt zum sportlichen Wettstreit im Steinheben eingefunden. Mit teils mehrstündiger Anfahrt waren Sportler aus ganz Bayern, der Steiermark, Tirol und Tschechien angereist. – Dass es nicht nur wegen der Leistungen am Stein des „Stoaheba Hans“ heiß herging lag hingegen nicht zuletzt auch an der eigens errichteten Saunalandschaft für die Sportler 🙂 Aber lest doch selbst…

 

Lasst uns einen heben gehen! Die Autoschau in Fürstenfeldbruck 2009

(17.05.2009) Die Stimme unseres MoosBummerl klang erbärmlich an diesem Morgen: Die Speisekammer wär leer, der Hopfentee aus und auch ansonsten nicht viel los im Land der Hebewesen. Was für ein Glück, dass sich wenigstens der „Stoaheba Hans“ – der just des Weges kam – erbarmte und einen Wandertag in das benachbarte Fürstenfeldbruck in Aussicht stellte. Pfundig wars dort schon im vergangenen Jahr gewesen, beim Steinheben auf der Autoschau, und auch heuer gings dort hoch her…

 

Die Ausschreibung zu unserem Steinhebe-Event am 24. Mai 2009

(30.04.2009) Bereits zum zweiten Mal rufen wir die stärksten HebeWesen aus Nah und Fern zum traditionellen bayerischen Kräftemessen in das Festzelt auf dem Indersdorfer Volksfest und laden Athleten wie Gäste hierzu recht herzlich ein. Hier ist die offizielle Ausschreibung für Euch…

 

Komm, wir gehen in Essen essen: Zu Besuch auf der FIBO 2009

(27.04.2009) Rund einen halben Tagesritt vom heimischen Feldlager der MoosBummerl entfernt hatte sich schon über Wochen hinweg das spektakuläre Event angekündigt. Die FIBO 2009 versprach also schon im Vorfeld sehr viel und konnte all das auch mehr als halten! Große Stars der Bodybuilding- und Kraftsportszene waren nach Essen (NRW) angereist und unsere bange Frage war vor allem: Ist die lokale Gastronomie darauf vorbereitet? Hier gehts weiter zu unseren Eindrücken…

 

Interview with Strongman Martin Wildauer (Tirol, Austria)

(26.02.2009) Inmitten der Tiroler Berge, unweit der bayerischen Grenze, wächst und gedeiht seit nunmehr 20 Jahren ein besonders kräftiges Kerlchen aus der Gattung der Hebewesen: Martin Wildauer. Wir haben ihn zu Beginn der Saison 2009 bei seinem ersten Disziplinentraining besucht und auch gleich mit einigen Fragen genervt – hier gehts auf Deutsch weiter ( English Version here)

 

Nicht schlecht, Herr Becht! BodyBuilding – Ernährungsseminar in Niederbayern

(30.01.2009) Den bayerischen Hebewesen wird allgemein nachgesagt sie würden am liebsten Berge von unten, Wartezimmer von aussen und Wirtschaften von innen ansehen – ein cleverer Schachzug also, für ein Abendseminar zum Thema Ernährung im BodyBuilding in den wunderschönen Gasthof „Zum Alten Brauhaus“ der Familie Flexeder nach Exing (Landkreis Dingolfing-Landau) zu laden. Wir erlebten einen sehr informativen und kurzweiligen Abend im Kreise vieler Freunde…

 

Völlerei und Federkiel: BamBam’s Weihnachtsgelage 2008

(10.12.2008) Dass das (all)gemeine MoosBummerl am Futternapf weder Hemmungen noch Freunde kennt sollte sich zwischenzeitlich bereits herumgesprochen haben – Wer würde also ernsthaft in Frage stellen, dass auch in diesem Jahr eine ganze Horde hungriger Hebewesen dem Schlacht(platten)Ruf unseres Freundes BamBam hoch hinauf in den Norden – nach Nürnberg – folgen würde? Weiter zur Enzyklopädie der Völlerei…

 

Bayerische Meisterschaft: Kreuzheben 2008 in Randersacker

(20.10.2008) Die Sportgemeinschaft im malerischen Winzerort Randersacker hatte sich einmal mehr der Durchführung einer Kraftdreikampf-Veranstaltung angenommen und am Samstag, den 18.10.2008 zur bayerischen Meisterschaft im Kreuzheben (BVDK) geladen. Arbeit für die Verantwortlichen – Glück für die Athleten, denn hinsichtlich Organisation und Ablauf lies die Ausrichtung des sportlichen Wettstreits auch diesmal wieder keine Wünsche offen. Weiter geht es hier…

 

Ein Bembel kommt selten alleine: Stephan Adam bei den MoosBummerl

(26.08.2008) „Mach nie die Tür auf, sei nie daheim“ – so lautet schon ein alter Kinderspruch, und doch: eine ließ sich wieder überrumpeln und gab dem Scharren, Flehen und Wimmern an der Tür inmitten der regnerischen Sommernacht dann doch nach. Draußen stand ein altbekanntes Nordlicht, und wenn er auch nicht sofort wieder abreisen wollte, hatten wir dann doch sehr viel Spass mit unserem Freund Stephan Adam vom AC Siegfried Darmstadt. 🙂

 

MoosBummerl-Cup 2008 im Steinheben: Die Nachlese

(11.08.2008) Zum zweiten Mal hatten wir unsere starke Verwandtschaft zum sportlichen Wettstreit in das große Festzelt auf dem Dachauer Volksfest geladen, und wieder durften wir uns sehr glücklich über den zahlreichen Besuch der Hebewesen aus aller Herren Länder zeigen. Belohnt wurde deren weiter Weg mit einem Empfang im neuen, noch größeren Festzelt auf dem Volksfestplatz das mit knapp 4000 Gästen bis zum letzten Platz gefüllt war – aber lest selbst…

 

MoosBummerl-Cup 2008 im Steinheben: Die Ausschreibung

(14.07.2008) Schon im letzten Jahr ging es hoch her, beim MoosBummerl-Cup im Steinheben, und heuer wollen wir noch einen draufsetzen. Im Rahmen unseres traditionellen bayerischen Volksfestes laden wir am ersten Volksfestsonntag, den 10. August 2008, pünktlich zum Frühschoppen um 10.30 Uhr in das große Festzelt nach Dachau: Zum MoosBummerl-Cup 2008.

 

Bavaria Cup 2008 (Kreuzheben, IPF) in Landshut, Niederbayern

(30.06.2008) Bereits zum 19. Mal fand dieses Jahr das traditionsreiche Kraftsportevent des Stemmclub Bavaria Landshut 20 e.V. seine verdiente Bühne. Über 100 AthletInnen und Athleten aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten sich nach teils mehrstündiger Anreise zum Wettbewerb eingefunden und wurden mit einem hervorragend ausgerichteten Event belohnt. Hier gehts zu unserer Nachlese vom Wettkampftag…

 

Steinheben auf der Autoschau Fürstenfeldbruck

(08.06.2008) Inmitten der schönen Stadt Fürstenfeldbruck wurde eine der größten und schönsten Autoschauen Bayerns veranstaltet – mit von der Party waren auch „die kräftigen Männer“ aus Jesenwang die heuer unseren Freund, den „Stoaheba Hans“, im Gepäck hatten. Nachdem dieser für seine Berge an Verpflegung und Proviant berühmt ist war es keine Überraschung, dass auch die stets hungrigen MoosBummerl den Weg in die Nachbarstadt finden würden… Lest selbst wie es weiter ging!

 

WPC European Cup in Wien – 23. – 25. Mai 2008

(26.05.2008) Der WPC in Österreich hatte am vergangenen Wochenende unter Federführung des 3-fachen“ Powerlifting World Champion“ Harald Selsam“ (Präsident WPC-Austria) zum 1. European-Cup nach Wien geladen und durfte Spitzenathleten aus ganz Europa zur Veranstaltung begrüßen; Den Event selbst hatten die Funktionäre in die Sportarenen des „De La Salle“ Hauses in Strebersdorf gelegt, was sich aus Sicht der Athleten als ausgesprochenen Glücksgriff erwies. Unsere Eindrücke vom Tag…

 

Dannys 1. Equipment – Training (Kniebeuge) beim TSV Altenberg

(19.05.2008) Schon Martial wusste: „Geschenke sind wie Angelhaken“, und so sollte es auch für unsere Freunde vom TSV 1946 Altenberg e.V. keine sonderliche Überraschung gewesen sein, dass wir pünktlich mit Eintreffen des nagelneuen METAL Squatter bei Ihnen vor der Tür standen. Das Geschenk hatten wir indess vergessen – aber das sieht man Freunden ja nach 😉 Hier gehts weiter…

 

Steinhebewettkampf: Indersdorfer HebAuf 2008 – Die Nachlese

(05.05.2008) Pünktlich zum Wonnemonat Mai hatten wir die kräftigsten HeberInnen und Heber des Landes nach Markt Indersdorf, inmitten unsers schönen Landkreises Dachau, gelockt um im sportlichen Wettkampf die Stärksten der Starken zu ermitteln. Und so durften wir mit den ersten Sonnenstrahlen des frühen Sonntagmorgens abermals zahlreiche Hebewesen aus Bayern, Tschechien und Österreich willkommen heißen die der Hunger nach der bayerischen Schmankerlküche – und den Stein der Weisen trieb… Hier gehts zu unserer Nachlese vom Event.

 

HellHill – Cup 2008: Steinheben in Neukirchen beim Heiligen Blut

(28.04.2008) Mit Preisgeldern in Höhe von über 10.000,- Euro hatte der KSV Höllhöhe (Bayerwald Powerlifting e.V.) die Gemeinschaft der Kraftsportler aus Nah und Fern gelockt um den stärksten der Starken zu ermitteln. Dem Ruf auf die wunderschöne Höllhöhe waren dann auch viele Athleten gefolgt, die vor vollem Haus und bei bestem Wetter den Antritt vor den Stein wagten. Unsere Eindrücke vom Tag findet Ihr hier…

 

WPC-Germany: Deutsche Meisterschaft im Kraftdreikampf 2008

(07.04.2008) Am Wochenende vom 05. und 06. April 2008 fand die deutsche Meisterschaft im Bankdrücken und Kraftdreikampf des WPC-Verbandes statt. Neben etlichen befreundeten Ahtleten vom TSV-Altenberg startete auch unser Jürgen beim Wettkampf in der Bank. Hier gehts zu unserer Nachlese mit vielen Bildern und Videos vom Event…

 

04.05.2008: Steinhebewettkampf Indersdorfer HebAuf – Die Ausschreibung

(11.03.2008) Inmitten des schönen Landkreises Dachau erhebt sich, urkundlich erstmals im Jahre 972 erwähnt, das ehemals dritte Hauskloster der Wittelsbacher: Markt Indersdorf. Die Gemeinde feiert traditionell in der Himmelfahrtswoche (25.04. – 04.05.2008) ihr Volksfest, an dessen zweiten Sonntag die MoosBummerl heuer zum bayerischen Kräftevergleich im Steinheben, dem Indersdorfer HebAuf 2008, laden. Pünktlich zum Frühschoppen um 10.30 Uhr gehts los im Festzelt im Dachauer Hinterland – und es ist einiges geboten!

 

Österreichische Meisterschaft im Baumstammstemmen und Steinheben 2008

(10.03.2008) Pünktlich mit der einsetzenden Schneeschmelze löste sich auch in diesem Jahr die Winterstarre der MoosBummerl und nach der langen Phase der winterlichen Ruhe war das Verlangen nach etwas Bewegung doch wieder immens gewachsen. So brauchte es nicht mehr als eine Einladung und das Versprechen einer großen Torte um ein kleines Rudel von uns in Richtung der schönen Steiermark aufbrechen zu lassen – zur Meisterschaft im 50cm Steinheben und Baumstammstemmen…

 

Dipvisite in Dachau: Ralf Jelsen besucht die MoosBummerl

(05.01.2008) Schon die Altvorderen unseres Stammes warnten mit stoischer Regelmäßigkeit davor unbedacht die Tür zu öffnen – nur allzuschnell könne der geruhsame Mittagsschlaf gestört, oder die heimische Speisekammer leergeräumt sein… Und auch diesmal hatten sie damit Recht behalten, denn ein Freund aus Schwaben beendete unser aller Winterstarre abrupt und mit einem Training dass es in sich hatte!
Weiterlesen…

 

Moosbummerl und die Fitnessbude

(16.12.2007) Als dann endlich der Geburtstag da war, war dem Moosbummerl schon gar nicht mehr nach Feiern zu Mute. Nicht mal der Elf hatte sich blicken lassen. Es war ein Morgen, wie fast jeder andere, nur daß das Moosbummerl die letzten Reste aus seiner Speis zusammenklaubte… Eine weitere, wunderschöne Fortsetzung aus dem Leben unseres MoosBummerls…

 

Aktion Winterspeck: Die MoosBummerl fallen in Nürnberg ein

(01.12.2007) Forentreffen BamBams Corner: Mit den fallenden Temperaturen der letzten Tage war auch unser Wunsch gewachsen noch rechtzeitig vor dem Winterschlaf etwas Speck auf die Rippen zu schichten. Eine willkommene Gelegenheit also der Einladung unseres befreundeten Hünen BamBam nach Nürnberg zu folgen – zum vorweihnachtlichen Gelage auf dem hiesigen Christkindlesmarkt und dem Besuch der wohl größten Knödelmanufaktur Nürnbergs im „Müller’s Restaurant“. Unseren Schlachtplan findet Ihr hier…

 

Hoagascht bei den MoosBummerl: Martin Wildauer zu Besuch

(10.11.2007) Der erste Schnee kündigte sich an und flugs stieg bei uns neben dem Verlangen nach Glühwein und Lebkuchen auch die Lust auf eine ordentliche Schneeballschlacht. Was lag da näher als einen Artverwandten aus der Nachbarschaft unter einem Vorwand herzulocken? Ganz aufgegangen ist der Plan nicht, soviel vorweg, und es kam auch kein kleines MoosBummerl sondern ein ausgewachsener MoosBrocken des Weges. Aber lest selbst…

 

Start in die Wettkampfvorbereitung – Hemdentraining Tag 2

(07.11.2007) Und hier die bereits angekündigten Bilder von unserem zweiten Bench-Shirt-Trainings-Tag. Am Start waren Danny und Heiko die beide erstmals überhaupt mit Hemd das Limit suchten. Heiko ging mit einem Phemon in die Bank und konnte als erster von uns überhaupt mit dem Hemd zurechtkommen – allen anderen waren bislang lediglich Striemen als Erinnerung geblieben 😉 Reinsehen lohnt sich…

 

Start in die Wettkampfvorbereitung – unser Hemdentraining

(05.11.2007) Sechs Wochen vor unserem ersten Testwettkampf für die bevorstehende Saison waren wir bereit um uns in die Hemden zu zwängen und erstmals die etwas höheren Lasten anzutesten. Lustig war es allemal, auch wenn die / der eine oder andere doch wieder Blutergüsse an den Armen zum Besten tragen kann. Weiter zu den Eindrücken vom Tag…

 

Rekordversuch im Steinheben in der Steiermark

(03.11.2007) Am diesem Samstag wurde im Rahmen der Gesundheitsmesse in Bruck/ Mur (Steiermark) ein besonderer Rekordversuch im Steinheben angegangen. Drei Steinheberathleten kämpften als Team um einen Eintrag in  das Guiness Buch! Einige Bilder von diesem Event konnten wir uns sichern…

 

Fotostrecke von unserem Training am 03. Oktober 2007

(04.10.2007) Ein halbwegs sonniger Tag den wir an zwei Stunden für eine Trainingssession genutzt haben. Unser eigens „abkommandierter“ Fotograf Oli lies es sich dann auch nicht nehmen uns digital zu begleiten und nachdem die Erstzensur zugeschlagen hatte blieben dann noch eine ganze Reihe Bilder für Euch übrig – schaut doch mal zu….

 

Die abenteuerliche Heimreise

(04.09.2007) Mit seinen Gefährten hatte sich das Moosbummerl den ganzen Tag beim Steinhochwurf vergnügt. Als sie am Abend das Zelt in ausgelassener Stimmung verließen und sich auf den Heimweg machen wollten, passierte diese Geschichte… Im Nachtrag zu unserem Steinhebewettbewerb in Regensburg hat sich Christine nochmals für Euch an die Feder gesetzt!

 

Steinheben im Festzelt Glöckl auf der Regensburger Herbstdult

(03.09.2007) Wer hätte das gedacht? Auf der Suche nach Essbarem hatte es uns am Sontag nach Regensburg auf die Herbstdult verschlagen – und wie der Zufall so spielt war auch der Stoaheba Hans auf dem Fest zugegen um einen Steinhebewettbewerb im Festzelt Glöckl zu veranstalten. Was wäre da für uns näher gelegen, als die gerade erst eingelagerten Steckerlfisch, Hendl und Brezn in handfeste Muskeln zu verwandeln und uns gleichzeitig im freundschaftlichen Wettstreit zu messen.

 

MoosBummerl und die Wolpertinger

(31.08.2007) So alles in allem, das haben Sie ja schon erfahren, geht das Leben im Dachauer Moos seinen ruhigen und gemütlichen Gang. Nur ab und an passieren Dinge, die einem das Gemüt mächtig in Aufruhr bringen können. Um dann noch völlig gelassen zu reagieren, dazu braucht es die Nerven eines echten Moosbummerls und einen wahren Freund. Christine hat nochmals eine wunderbare Geschichte für Euch aufgeschrieben, Ihr müsst unbedingt reinlesen…

 

Steinheben auf dem Maisacher Bulldogtreffen am 16.08.2007

(27.08.2007) Eigentlich hatten wir für dieses Wochenende einen Besuch bei den „Binataler Stoaheber“ in der Nähe von Landshut eingeplant, als wir beim morgendlichen Baumumschubbsen unseren Freund – den Stoaheba Hans – beim sammeln von Steinen getroffen haben. Der erzählte uns dann von einem Bulldogtreffen in Maisach, von einer dort ansässigen Privatbrauerei die vor Ort ausschenkt, und von jeder Menge Spass (und Essen) die uns dort erwarten würde. Die gesammelten Steine waren für das Heben dort gedacht – und nachdem die Maisacher bislang noch nichts von uns gehört hatten, beschlossen wir die Gelegenheit kurzerhand für einen Besuch zu nutzen… Hier haben wir viele Bilder und ein Video für Euch hinterlegt

 

MoosBummerl-Cup 2007 im Steinheben: Der Wettbewerb

(20.08.2007) Über Feld, Wald und Wiesen schallte der Ruf der MoosBummerl und erreichte unsere starke Verwandtschaft in ganz Bayern, Tirol und gar Tschechien. Etliche HeberInnen und Heber nutzten die Gelegenheit – die aufgehende Sonne im Rücken – und stapften daraufhin los, um sich im großen Festzelt auf dem Dachauer Volksfest beim Steinhebewettbewerb 2007 zu messen. Unser Bericht vom Wettkampftag…

 

MoosBummerl-Cup 2007 im Steinheben: Die Videogalerie

(21.08.2007) Und hier findet Ihr – als besonderes Schmankerl – einige Zusammenschnitte vom Wettkampftag. Leider konnten wir nicht alle Teilnehmer filmen, die Veranstaltung ging ja über drei Stunden, aber für einen nachhaltigen Eindruck von der tollen Stimmung und den großen Leistungen unserer Hebewesen haben wir reichlich Material. Einen besonderen Dank an unseren Videalisten für die viele Arbeit im Hintergrund… Weiter zur Übersicht…

 

MoosBummerl-Cup 2007 im Steinheben: Die Fotogalerie

(21.08.2007) Für all jene, die heuer nicht dabei sein konnten – oder sich noch einmal erinnern möchten, haben wir hier noch Bilder von unserem Steinhebewettbewerb auf dem Volksfest Dachau 2007. Wem das digitale Souvenir nicht ausreicht möchte bitte unsere Fotografin, Daniela Bartels, kontaktieren um Abzüge (10×15, Postkartengröße) zu bekommen. Zu unserer Galerie mit 111 Bildern…

 

MoosBummerl-Cup 2007 im Steinheben: Die Ausschreibung

(20.07.2007) Oder: wie alles begann…  Nachdem die Idee schon länger in unseren Wäldern herumgeisterte war es Mitte Juli endlich soweit – die Planung für unseren MoosBummerl-Cup auf dem Dachauer Volksfest ging in die Ausschreibungsphase und wurde auch Dank unserer Sponsoren mit sehr viel Engagement unterstützt.
Da gehts lang…

 

Die Geschichte vom MoosBummerl

(15.01.2007) Was Ihr schon immer über das MoosBummerl wissen wolltet – und ein wenig mehr – hat Christine für Euch liebevoll in eine Geschichte verpackt. Einfach mal reinlesen, denn mit Ausnahme vom traditionellen „Ochsenumschubbsen“ ist eigentlich alles schön erklärt. Hier gehts weiter…